Herzlich Willkommen!


Blackbox-Coaching. Auf den ersten Blick ein merkwürdiger Name. Die Bedeutung dieses Coaching-Angebots ist aber schnell erklärt.

 

Das Wort „Blackbox“ stammt ursprünglich aus der elektrischen Regelungstechnik und beschreibt, vereinfacht gesagt, das Phänomen unerklärlicher Vorgänge zwischen Input und Output. Übertragen auf die Verhaltens- psychologie stellt der Mensch quasi die Blackbox dar. Durch sinnvollen Input, zum Beispiel durch den Coach, entwickelt sich ein gewünschtes Bewusstsein (zum Beispiel durch neue Perspektive, Einsicht, Ideen, Anregung), das zur Lösung eines Problems oder zum beruflichen Fortschritt nachhaltig beiträgt.

 

Wir von Blackbox-Coaching wollen also keinen vorherbestimmten Regelmechanismus auslösen, was unserer Meinung nach beim Menschen sowieso nicht funktioniert. Vielmehr erkennen wir an, dass sich viele Vorgänge tief in der individuellen Seele abspielen. Gleichwohl glauben wir, dass wir diese Vorgänge anstoßen, begleiten und in die richtige Richtung lenken können.

 

 

Die Blackbox ist aber auch als Flugschreiber bekannt, in der alle vergangenen Ereignisse aufgezeichnet werden. Auf diese Informationen kann man jederzeit zurückgreifen und effektiv damit arbeiten - man muss nur wissen, wie man sie aktiviert.

Joachim Strate
Joachim Strate
Michael Oestreich
Michael Oestreich